Wahlkampfblog Nr. 3: Trotz des Regens! Trotz des Schnees! Trotz alledem!

220px-KLiebknechtDer Wahlkampf für das Studierendenparlament der FU beschränkt sich auf die ersten 10 Tage nach den Weihnachtsferien. Dieses Datum sorgt nicht nur für zugefrorene Hände beim Plakatieren, sondern vor allem für einen sehr unpolitischen Wettbewerb. 42 Listen versuchen, mit prägnanten Bildern aufzufallen, und politische Programme gehen unter.

Doch die marxistische Liste WAFFENDERKRITIK, die zum ersten Mal antritt, verteilt jeden Tag seit einer Woche an einem Infotisch vor der Mensa ein ausführliches Programm. Heute, direkt neben unserem Tisch, hat die Liste „DIE PARTEI“ Schnaps verschenkt. Wir bieten dagegen „Antikapitalismus und Inhalte“ an, wie ein Verteiler erklärte. Außerdem haben wir, ohne Übertreibung, von allen 42 Listen die meisten Plakate aufgehängt.

Dabei sind die Wahlergebnisse – für ein Studierendenparlament, das nichts beschließen kann – nur zweitrangig. Wir wollen den Wahlkampf nutzen, um eine marxistische Strömung an der Uni aufzubauen, die für die Selbstorganisierung und für die Einheit von Arbeitenden und Studierenden eintritt, um unsere Interessen durchzusetzen. Deswegen hat es uns auch erfreut, dass viele neue Gesichter bei unserem offenen Treffen am Donnerstag waren, um sich zu informieren.

Ein solches Programm kann sich nicht auf die Universität beschränken. Deswegen waren wir auch am Sonntag bei der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration, um diesen revolutionären Kommunist*innen zu gedenken, die vor 94 Jahren auf Anweisung der sozialdemokratischen Regierung ermordet wurden. Auf einem Plakat dafür schrieben wir: „Luxemburg und Liebknecht: Der Kampf geht weiter!“

Auch wenn der Wahlkampf dieses Jahr vor allem dadurch auffällt, dass er nicht auffällt, kämpfen wir weiter für eine Politisierung der Studierendenschaft und für die Verbreitung marxistischer Ideen. Das machen wir trotz des Regens und trotz des Schnees der letzten Woche, und – in den Worten Karl Liebknechts – Trotz Alledem!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s