Für einen internationalen Generalstreik!

Generalstreik // Text Nr. 2 von 5 //
Autos, Busse, Züge, Flugzeuge – vor knapp einem Monat stand alles still in unserem Nachbarland Belgien. Auch in Italien wehrten sich Millionen von Arbeiter*innen, Jugendlichen und Unterdrückten gegen die geplanten umfangreichen Arbeitsmarktreformen und Spardiktate. Generalstreiks wie diese sind eine eindrucksvolle Machtdemonstration der Lohnabhängigen gegen die Angriffe der Herrschenden.

Gerade hier in Deutschland, dem mächtigsten imperialistischen Land Europas, haben wir eine besondere Verantwortung. Durch die aggressive Sparpolitik in der EU, durch die europäische Abschottung, durch Waffenexporte sowie durch offene und verdeckte militärische Interventionen wird die globale Ausbeutung und Unterdrückung aufrecht erhalten.

Dagegen kommt mit einer neuen Welle von Streiks bei der Bahn, bei Amazon, im Einzelhandel und andernorts das Bild des “satten, zufriedenen und duldsamen Deutschen” ins Bröckeln. Ebenso wie wir versuchen, für diese Kämpfe internationale Solidarität zu organisieren, wollen wir dabei helfen, in der Arbeiter*innenbewegung auch ein internationalistisches Bewusstsein zu verankern. Mit Streiks und Arbeiter*innenaktionen muss Solidarität praktisch werden!

In der Refugeebewegung treten wir schon lange für die Vereinigung von legalen und illegalisierten Kolleg*innen ein und auch für viele andere internationale Kämpfe haben wir Solidarität organisiert, wie z.B. für den Widerstand in Mexiko oder in Kurdistan. Diese Arbeit wollen wir gemeinsam mit euch fortsetzen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s